Homepage Rezepte Pho Bo (Vietnamesische Nudelsuppe)

Zutaten

500 g Rinderknochen
200 g Roastbeef
100 ml Fischsauce (ersatzweise Sojasauce)
1 TL Fenchelsamen

Rezept Pho Bo (Vietnamesische Nudelsuppe)

Pho Bo ist das absolute traditionelle Nationalgericht in Vietnam und wird dort in verschiedensten Variationen serviert - jeden Tag anders und immer wieder gut.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
leicht
Portionsgröße

Zutaten für 4-6 Portionen

Zutaten

Portionsgröße: Zutaten für 4-6 Portionen

Zubereitung

  1. > Knochen erst heiß, dann kalt abbrausen, mit 2 l kaltem Wasser aufsetzen und langsam zum Kochen bringen. Suppenfleisch darin 1 Stunde sanft garen, Schaum abnehmen. Das Roastbeef in dünne Streifen schneiden, mit 2 EL Fischsauce verrühren und kühlen.
  2. > Frühlingszwiebeln waschen, putzen, die Knollen beiseite legen, Grün in Ringe schneiden. Knoblauch und Ingwer schälen und in Scheiben schneiden. Zwiebelknollen, Knoblauch, Ingwer, Gewürze und übrige Fischsauce nach 1 Stunde Kochzeit zur Brühe geben und 1 weitere Stunde sanft kochen lassen.
  3. > Brühe durchs Sieb gießen, Suppenfleisch von Knochen und Fett befreien und würfeln. Die Nudeln nach Packungsaufschrift garen und mit dem Suppenfleisch in der Suppe erwärmen. Roastbeef und Zwiebelgrün in Schalen auf den Tisch stellen, sodass jeder seine Suppe damit bereichern kann.

Probieren Sie auch das klassische Nudelsuppe Rezept aus dem GU Kochbuch "Die echte Hausmannskost". Die Hühnersuppe hilft nicht nur während Krankheit bei Kräften zu bleiben, sondern schmeckt bei fast jeder Gelegenheit - sogar Kindern!

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(3)

So schneidest du Fenchel am einfachsten