Homepage Rezepte Pichelsteiner mit Rinderfilet

Zutaten

Rezept Pichelsteiner mit Rinderfilet

Der einfache aber köstliche Eintopf ist ein echter Klassiker. Er ist leicht zuzubereiten und enthält viel Gemüse.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
540 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Die Möhren schälen und in dünne Scheiben schneiden. Den Sellerie schälen und in ca. 5 mm dicke Stücke schneiden. Kartoffeln schälen und in ca. 3 mm dicke Scheiben schneiden. Lauch putzen, gründlich waschen und quer in ca. 5 mm breite Streifen schneiden. Rinderfilet ½-1 cm groß würfeln und salzen.
  2. In einem großen Topf 150 g Butter zerlassen und Kartoffeln darin ca. 3 Min. anbraten. Übriges Gemüse und Lorbeer dazugeben, mit Salz, Pfeffer und Piment kräftig würzen. Alles bei mittlerer Hitze ca. 5 Min. braten, dabei ab und zu umrühren.
  3. In einem Topf übrige Butter erhitzen und Fleisch darin ca. 3 Min. anbraten. Gemüse dazugeben und alles zugedeckt bei schwacher Hitze unter Rühren noch ca. 10 Min. schmoren. Den Eintopf sofort servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Kartoffeln ganz einfach pellen: so geht's!

Login