Homepage Rezepte Pilzpaste

Zutaten

20 g getrocknete Mischpilze
150 g Champignons
50 g Butter
1 EL Aceto balsamico
½ TL gekörnte Brühe

Rezept Pilzpaste

Schmeckt nicht nur auf geröstetem Brot sehr gut, sondern auch unter frisch gekochte Pasta gerührt und mit Parmesan obendrauf.

Rezeptinfos

unter 30 min
115 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Die Mischpilze in 100 ml Wasser 1 Std. einweichen. Nach dieser Zeit die Champignons putzen und hacken. Mit 20 g Butter in einer Pfanne scharf anbraten. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Zwiebelwürfel zu den Pilzen geben und die Mischung weitere 2-3 Min. braten.
  2. Trockenpilze samt Einweichwasser, Balsamico, Knoblauch und gekörnte Brühe zufügen. Alles aufkochen und kochen lassen, bis die Flüssigkeit fast vollständig verdampft ist. Salzen, pfeffern und vollständig abkühlen lassen.
  3. Pilze mit der restlichen Butter fein pürieren, die Paste mit Salz und Pfeffer kräftig abschmecken. Sie kann 1-2 Tage im Kühlschrank aufbewahrt werden.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(3)