Rezept Portwein-Zwetschgen-Kompott

Das aromatische Kompott passt gut zu einer Kaffee- oder Schoko-Mousse. Auch toll dazu: Crème brûlée.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Vegetarisch vom Feinsten
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 205 kcal

Zutaten

500 g
150 g
350 ml
Portwein

Zubereitung

  1. 1.

    Die Zwetschgen waschen, entkernen und in Spalten schneiden. Die Vanilleschote längs aufschneiden und das Mark herauskratzen, die Schote anderweitig verwenden.

  2. 2.

    Den Zucker in einem Topf schmelzen, bis er hellbraun karamellisiert. Den Portwein dazugeben und so lange rühren, bis sich der feste Karamell wieder löst. Zimtstange, Tonkabohne und Vanillemark zugeben und bei schwacher Hitze auf die Hälfte einkochen.

  3. 3.

    Die Zwetschgenspalten in den Sud geben, einmal aufkochen, vom Herd nehmen und warm oder abgekühlt servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login