Homepage Rezepte Pulled Mushroom Poutine

Rezept Pulled Mushroom Poutine

Pommes mit Topping sind sehr beliebt. Pulled Pork ist dafür zum Beispiel ein beliebtes Topping. Das geht aber auch vegan und zwar, wenn man anstelle von Fleisch Pilze verwendet. Hat eine sehr ähnliche Konsistenz und schmeckt mit den richtigen Rezepten auch sehr lecker.

Rezeptinfos

60 bis 90 min
755 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Sämtliche Zutaten bereitlegen (Bild 1). Kartoffeln mitsamt der Schale waschen, trocken tupfen und in Stifte schneiden (Bild 2). In einem großen Topf 2,5 l Wasser aufkochen. Essig und Kartoffelstifte hinzufügen und ca. 8 Min. sprudelnd kochen. Anschließend die Kartoffeln in ein Sieb abgießen, abtropfen und danach auf Küchenpapier trocknen lassen.
  2. Das Fett in einem großen Topf erhitzen. Sobald an einem in das heiße Fett gehaltenen Holzspieß sofort Bläschen aufsteigen, ist die richtige Temperatur erreicht. Kartoffelstifte darin portionsweise je ca. 3 Min. frittieren. Dann herausnehmen, auf Küchenpapier entfetten und 30 Min. darauf ruhen lassen.
  3. Die Kräuterseitlinge mit einer Gabel in feine Streifen zupfen (Bild 3). Zwiebel schälen, fein würfeln. In einer großen Pfanne das Öl erhitzen, die Pilzstreifen und Zwiebelwürfel darin ca. 10 Min. anbraten, bis alles rundherum leicht gebräunt ist. Sojasauce angießen und einkochen lassen, dann die Pilze mit der Barbecue-Sauce überziehen und diese ebenfalls etwas einkochen lassen (Bild 4). Mit Salz und Pfeffer kräftig würzen.
  4. Den Backofen auf 80° vorheizen. Das Fett erneut erhitzen. Pommes darin portionsweise ca. 4 Min. frittieren, bis sie knusprig und leicht gebräunt sind. Fertige Pommes herausheben, kurz auf Küchenpapier entfetten und im Backofen warmhalten.
  5. Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Pommes mit Salz und Paprikapulver würzen (Bild 5), auf Teller verteilen. Pulled Mushrooms darauf anrichten. Mit den Frühlingszwiebeln bestreuen und servieren (Bild 6).

Tipp: Nicht ganz so knusprig, aber ebenso lecker werden die Pommes aus dem Ofen. So spart man sich das Frittieren. Die vorgekochten und getrockneten Pommes einfach auf einem mit Backpapier ausgelegten Blech mit 4 EL Öl mischen. Bei 200° in 25-30 Min. knusprig braun backen.

Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Die Vielfalt der Pilze auf einen Blick

Die Vielfalt der Pilze auf einen Blick

Jackfruit

Die besten Jackfruit Rezepte, die nicht nur Veganern und Vegetariern schmecken!

Auberginen-Curry mit Lupine

Diese Lupinen-Rezepte lassen nicht nur Herzen von Veganern höher schlagen