Homepage Rezepte Purple Power-Oats

Rezept Purple Power-Oats

Violett ist die Heilfarbe für unser Seelenleben. Und in Form dieses Frühstücks auch jede Menge Vitalstoffe spendend.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
380 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 2 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Personen

Für die Overnight-Oats

Für die Sauce

Zubereitung

  1. Für die Overnight-Oats Heidelbeeren waschen und trocken tupfen. Kokosdrink mit 120 g Heidelbeeren und dem Zimt im Standmixer fein pürieren. Haferflocken in einem verschließbaren Gefäß gut mit der Mischung aus dem Mixer vermengen und im Kühlschrank über Nacht quellen lassen.
  2. Am nächsten Morgen die Oats aus dem Kühlschrank nehmen. Für die Sauce die Banane schälen, Kopfsalatblätter waschen und in kleine Stücke zupfen.
  3. Beides zusammen mit Weizengras
    pulver, Leinsamen, 1 EL Kokosraspeln und 3 EL Wasser im Standmixer oder mit dem Pürierstab fein pürieren.
  4. Overnight-Oats verrühren und auf zwei Schüsseln verteilen. Etwas grüne Sauce auf die Oats geben. Die Bowls mit den restlichen Heidelbeeren und Kokosraspeln garnieren und genussvoll löffeln.

Anthocyane zählen zu den sekundären Pflanzenstoffen. Ihnen verdanken wir die kraftvolle Färbung von Heidel- und Brombeeren, Kirschen und Rotkohl. Diese Phytonährstoffe sind eines der kraftvollsten Antioxidantien überhaupt. Sie schützen und regenerieren unsere Zellen, bekämpfen Fältchen und stärken den Körper gegen schädliche Einwirkungen aus der Umwelt.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

6 Porridge-Rezepte unter 300 Kalorien

6 Porridge-Rezepte unter 300 Kalorien

15 herrliche Heidelbeer-Muffin Rezepte

15 herrliche Heidelbeer-Muffin Rezepte

36 Porridge-Rezepte

36 Porridge-Rezepte

Login