Homepage Rezepte Quarkstollenkonfekt mit Cranberrys

Rezept Quarkstollenkonfekt mit Cranberrys

Die kleinen Stollen sind im Nu gebacken und können sofort vernascht werden. Durch den Speisequark gelingen sie wunderbar saftig - und sie sind vor allem ruck, zuck zubereitet.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
105 kcal
leicht
Portionsgröße

Für ca. 40 Stück

Zutaten

Portionsgröße: Für ca. 40 Stück

Für den Teig

Für den Überzug

Zubereitung

  1. Das Mehl mit Backpulver, Zimt und 1 Prise Salz mischen. Butter und Zucker in einer Rührschüssel mit den Rührbesen des Handrührgeräts hellcremig rühren. Den Quark kurz unterrühren. Mehlmischung, Mandelstifte und Cranberrys zufügen und ebenfalls einrühren. Ist der Teig zu fest, die Milch einrühren, bis er sich gut formen lässt.
  2. Den Backofen auf 180° vorheizen, ein Backblech mit Backpapier belegen. Aus dem Teig 40 unregelmäßig ovale Bällchen mit 4 cm Länge formen. Die Mini-Stollen auf das Backblech legen und im Ofen (Mitte) 15-17 Min. backen.
  3. Die Butter in einem kleinen Topf schmelzen. Den Puderzucker in eine kleine Schüssel geben. Die Mini-Stollen aus dem Ofen nehmen, sofort mit der geschmolzenen Butter bepinseln und im Puderzucker wälzen. Dann auskühlen lassen. Wenn der Puderzucker beim Auskühlen einzieht, das Konfekt danach nochmals im Puderzucker wälzen.
Rezept bewerten:
(1)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Leckere Plätzchenrezepte

Leckere Plätzchenrezepte

38 glutenfreie Plätzchen und Kekse

38 glutenfreie Plätzchen und Kekse

Rollenkekse - 1 Teig, 10 Plätzchen

Rollenkekse - 1 Teig, 10 Plätzchen