Homepage Rezepte Quinoa-Salat mit Räuchertofu

Rezept Quinoa-Salat mit Räuchertofu

Ein schnelles Mittagessen oder prima für unterwegs: Ein Salat mit dem gesunden Superfood Quinoa und geräuchertem Tofu.

Rezeptinfos

60 bis 90 min
445 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Die Quinoa in einem Sieb abbrausen, in einen Topf geben und mit 400 ml Wasser bedecken. Alles zum Kochen bringen und bei kleiner Hitze ca. 15 Min. zugedeckt köcheln lassen. Die Quinoa vom Herd ziehen und noch ca. 5 Min. quellen, anschließend in ca. 15 Min. leicht abkühlen lassen.
  2. Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und mit dem Grün fein hacken. Den Tofu in Würfel schneiden.
  3. Reisessig, Salz und Pfeffer in einer Schüssel verrühren, dann das Sesamöl unterrühren. Die abgekühlte Quinoa mit den gehackten Frühlingszwiebeln und den Tofuwürfeln in die
    Vinaigrette geben und alles gut vermischen. Den Quinoa-Räuchertofu-Salat ca. 30 Min. im Kühlschrank ziehen lassen und vor dem Servieren nochmals abschmecken.

Quinoa, schon seit über 5000 Jahren in Südamerika kultiviert, wurde von der westlichen Welt erst in den 1970er-Jahren entdeckt. Das sogenannte »goldene Korn« besitzt eine extrem hohe Nährwertqualität.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

32 leckere Rezepte rund um gebratenen Tofu

32 leckere Rezepte rund um gebratenen Tofu

43 köstliche Couscous-Salat-Rezepte

43 köstliche Couscous-Salat-Rezepte

Unsere 15 besten Rezepte für Fatburner-Mittagessen

Unsere 15 besten Rezepte für Fatburner-Mittagessen

Login