Homepage Rezepte Raw Buddha Bowl

Rezept Raw Buddha Bowl

Mit dieser rohköstlichen Buddha Bowl holst du dir die volle Ladung Vitamine und Nährstoffe in die Schüssel. Gesund kann so lecker sein!

Rezeptinfos

30 bis 60 min
525 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Portionen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Portionen

Für die Bowl:

Für die Sauce:

Zubereitung

  1. Für die Bowl den Rotkohl waschen und fein raspeln. In einer Schüssel mit dem Öl, dem Essig, 3 EL Wasser und etwas Salz mischen. Beiseitestellen. Die Möhren und die Radieschen putzen und waschen. Die Möhren längs in dünne Streifen hobeln. Die Radieschen in dünne Scheiben schneiden. Den Romanesco waschen und in Röschen teilen. Die Avocados halbieren, entkernen, schälen und in Scheiben schneiden. Die Paprika halbieren, Trennwände und Kerne entfernen, die Hälften waschen und in schmale Streifen schneiden. Die Sprossen waschen.
  2. Für die Sauce die Limette auspressen und die Himbeeren waschen. Beides mit allen anderen Zutaten sowie ca. 70 ml Wasser im Mixer oder mit dem Pürierstab fein pürieren. Das Gemüse und die Sprossen in den Schüsseln anrichten und mit der Sauce beträufeln. Die Bowls mit Sesam bestreuen und servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Smoothie-Bowl-Rezepte

Smoothie-Bowl-Rezepte

Rohkost Diät

Rohkost Diät

Zuckerfreie Buddha-Bowl mit Falafeln

Zuckerfreie Buddha-Bowl mit Falafeln

Login