Homepage Rezepte Low Carb Asia-Rotkohlnudel-Salat

Rezept Low Carb Asia-Rotkohlnudel-Salat

Ein frischer und würziger Salat, den man auch wunderbar mit in die Arbeit nehmen kann. Einfach am Morgen zubereiten, mitnehmen und im Büro genießen.

Rezeptinfos

unter 30 min
220 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 2 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Personen

Zubereitung

  1. Rotkohl waschen, den Strunk keilförmig herausschneiden und den Kohl in feine Streifen schneiden oder hobeln. In einem Sieb mit ½ TL Salz 1-2 Min. durchkneten (am besten mit Gummihandschuhen). Die Sojabohnen 10 Min. in Salzwasser kochen, abgießen und abkühlen lassen.
  2. Möhren schälen, putzen und in Stücke schneiden. Die Enden gerade schneiden. Möhren mit dem Spiralschneider in feine Streifen hobeln, die Streifen eventuell kürzer schneiden. Frühlingszwiebeln waschen, putzen und mit dem Grün in feine Ringe schneiden.
  3. Die Misopaste mit 4-5 EL warmem Wasser glatt rühren, dann Chilisauce, Limettensaft und Sesamöl unterrühren. Mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Möhrennudeln und Sojabohnen mit dem Dressing mischen. Rotkohl leicht ausdrücken und mit den Frühlingszwiebeln untermischen. Mit Salz, Pfeffer, 1-2 Prisen Zucker und Limettensaft abschmecken und servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Login