Rezept Rettichsalat mit Radieschen

Line

Der Klassiker für den Biergarten schmeckt auch zu Hause. Und im Sommer besonders gut, denn dann gibt es Rettich und Radieschen frisch vom Feld.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Unsere Landküche
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 85 kcal

Zutaten

1 Bund
2 EL
Weißweinessig
3 EL
Sonnenblumenöl
1 Kästchen

Zubereitung

  1. 1.

    Den Rettich schälen und mit dem Sparschäler der Länge nach in hauchdünne Scheiben schneiden. Die Radieschen putzen und waschen, zuerst in Scheiben und dann in Stifte schneiden. Rettich und Radieschen jeweils mit etwas Salz bestreuen und ca. 10 Min. ziehen lassen.

  2. 2.

    Inzwischen für das Dressing die Schalotten schälen und in feine Würfel schneiden. Essig, Öl und die Schalottenwürfel verrühren. Den Rettich in eine Schüssel geben und die Radieschenstifte darauf verteilen. Den Salat mit dem Dressing beträufeln. Die Kresse mit der Schere vom Beet über den Salat schneiden.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login