Rezept Rhabarber-Chutney mit Ingwer

Line

Das süß-würzige, fruchtige Chutney schmeckt wunderbar als Dip zu gegrillten Hähnchenkeulen, aber auch zu kaltem Braten.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(2)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Gläser (je 150 ml Inhalt)
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Grillen
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 165 kcal

Zutaten

1 Stange
100 g
Rohrohrzucker
80 ml
Balsamico bianco
400 g

Zubereitung

  1. 1.

    Den Ingwer und die Zwiebel schälen, klein würfeln. Mango schälen, Fruchtfleisch vom Stein schneiden und 1 cm groß würfeln. Diese Zutaten mit Gewürzen, Zucker, Essig und 200 ml Wasser bei mittlerer Hitze etwa 10 Min. einkochen lassen.

  2. 2.

    Den Rharbarber waschen, putzen und in ½ cm große Stücke schneiden. Zum Chutney geben und alles in etwa 5 Min. dicklich einkochen, salzen. Sofort in Gläser füllen und gut verschließen.

Rezept-Tipp

 

Sie können gar nicht genug von Rhabarber bekommen oder suchen noch Tipps für die Zubereitung von Rhabarber? Dann schauen Sie doch einfach in unserem großen Special für Rhabarber-Rezepte und Tipps vorbei.

 

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(2)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login