Rezept Ricotta mit karamellisierten Feigen

Line

Ganz raffiniert ist diese Kombination aus cremigem Ricotta und karamellisierten, nach Vanille duftenden Feigen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Zutaten für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
mittel
Buch
Italien
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 340 kcal

Zutaten

250 g
2 EL
Puderzucker
4 EL
4 EL
1 Päckchen
Vanillezucker
100 ml
trockener Rot- oder Weißwein

Zubereitung

  1. 1.

    Die Zitrone waschen und abtrocknen, die Schale fein abreiben und den Saft auspressen. Den Ricotta mit dem Puderzucker, der Zitronenschale und 1-2 EL Zitronensaft verrühren und auf vier Dessertschälchen verteilen.

  2. 2.

    Die Feigen waschen und die Stielansätze abschneiden. Die Feigen halbieren. Die Butter mit dem Zucker in einer Pfanne zerlassen, die Feigen mit den Schnittflächen nach unten hineinsetzen und bei mittlerer Hitze etwa 2 Min. braten. Umdrehen und nochmals 1 Min. braten.

  3. 3.

    Die Feigen mit dem Vanillezucker mischen, aus der Pfanne nehmen und auf dem Ricotta anrichten. Den Wein in die Pfanne gießen und gut aufkochen. Den Sud über dem Ricotta und den Feigen verteilen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login