Homepage Rezepte Ricotta mit karamellisierten Feigen

Zutaten

250 g Ricotta
2 EL Puderzucker
4 EL Butter
4 EL Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
100 ml trockener Rot- oder Weißwein

Rezept Ricotta mit karamellisierten Feigen

Rezeptinfos

unter 30 min
340 kcal
mittel

Zutaten für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Zutaten für 4 Personen

Zubereitung

  1. Die Zitrone waschen und abtrocknen, die Schale fein abreiben und den Saft auspressen. Den Ricotta mit dem Puderzucker, der Zitronenschale und 1-2 EL Zitronensaft verrühren und auf vier Dessertschälchen verteilen.
  2. Die Feigen waschen und die Stielansätze abschneiden. Die Feigen halbieren. Die Butter mit dem Zucker in einer Pfanne zerlassen, die Feigen mit den Schnittflächen nach unten hineinsetzen und bei mittlerer Hitze etwa 2 Min. braten. Umdrehen und nochmals 1 Min. braten.
  3. Die Feigen mit dem Vanillezucker mischen, aus der Pfanne nehmen und auf dem Ricotta anrichten. Den Wein in die Pfanne gießen und gut aufkochen. Den Sud über dem Ricotta und den Feigen verteilen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login