Homepage Rezepte Rote-Bete-Carpaccio mit Feigen-Vinaigrette und Ziegenkäse

Zutaten

50 ml naturtrüber Apfelsaft
2 EL Apfelessig
1 TL scharfer Senf
1 TL Quittengelee
5 EL Rapsöl
2 gekochte Rote Beten (500 g, aus dem Folienpack)

Rezept Rote-Bete-Carpaccio mit Feigen-Vinaigrette und Ziegenkäse

Rezeptinfos

mehr als 90 min
340 kcal
leicht

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Die Feigen von den harten Stielen befreien und klein würfeln. Mit dem Apfelsaft mischen und 1-2 Std. ziehen lassen. Dann den Essig mit dem Senf, dem Gelee, Salz und Pfeffer verrühren. 4 EL Öl unterschlagen, die Feigen mit dem verbliebenen Saft untermischen.
  2. Die Roten Beten gegebenenfalls schälen, in sehr dünne Scheiben schneiden. Auf vier Tellern ausbreiten und mit der Vinaigrette würzen.
  3. Den Backofengrill anheizen. Die Ziegenkäse nebeneinander in eine feuerfeste Form legen und mit 1 EL Öl beträufeln. Unter den heißen Grillschlangen (mit etwa 10 cm Abstand) etwa 5 Min. grillen, bis sie schön gebräunt sind. Jeweils 1 Käse auf den Roten Beten verteilen, mit Pfeffer übermahlen und frisch servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(3)
Anzeige
Anzeige
Login