Homepage Rezepte Rote-Bete-Suppe

Zutaten

2 EL Kürbiskernöl
1/2 l Rinderfond (aus dem Glas)
125 g Sahne
1 EL Kürbiskerne
Aceto balsamico
4 TL Schmand

Rezept Rote-Bete-Suppe

Ein absoluter Winterklassiker! Väterchen Frost darf draußen bleiben, während Sie diese gesunde Suppe aus Russland genießen.

Rezeptinfos

unter 30 min
205 kcal
mittel
Portionsgröße

FÜR 4 PERSONEN

Zutaten

Portionsgröße: FÜR 4 PERSONEN

Zubereitung

  1. Schalotten schälen, fein hacken und mit Öl in einer großen Schüssel zugedeckt bei 600 Watt 2-4 Min. glasig dünsten. Die Rote Bete in Stücke schneiden und mit 175 ml Rinderfond zu den Schalotten geben. Zugedeckt bei 600 Watt 5-7 Min. erhitzen.
  2. Die Rote Bete pürieren, nach und nach restlichen Fond und Sahne zufügen. Die Suppe zugedeckt bei 600 Watt 4-6 Min. erwärmen.
  3. Schnittlauch waschen, trockenschütteln, 8 Halme beiseite legen, den Rest in Röllchen schneiden. Kürbiskerne in einer beschichteten Pfanne ohne Fett rösten. Suppe mit Salz, Pfeffer, Muskatnuss und 1 Spritzer Essig abschmecken. Mit dem Pürierstab nochmals aufschlagen. Den Schnittlauch unterrühren. In Suppentellern anrichten. Mit Schmand, Kürbiskernen und Schnittlauchhalmen garnieren und servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

So schneidest du Fenchel am einfachsten