Homepage Rezepte Rote-Bete-Tatar mit Meerrettich

Rezept Rote-Bete-Tatar mit Meerrettich

Herrlich cremig, schön scharf und optisch eine Wucht: Unser Rote-Bete-Tartar muss sich auf keinen Fall verstecken. Und sollte bei keinem Raclette-Abend mehr fehlen.

Rezeptinfos

60 bis 90 min
135 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Die Roten Beten waschen, putzen und in ausreichend Wasser im geschlossenen Topf bei mittlerer Hitze in ca. 45 Min. bissfest kochen. Knollen abgießen und abkühlen lassen, dann schälen und in sehr kleine Würfel schneiden.
  2. Den Meerrettich schälen und fein reiben. Den Schnittlauch abbrausen, trocken schütteln und in Röllchen schneiden.
  3. Den Meerrettich und den Schnittlauch mit der sauren Sahne, Salz, Pfeffer, Muskat und dem Öl verrühren. Die Roten Beten untermischen und das Tatar mit Salz abschmecken.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Raclette

Raclette

Rote Bete

Rote Bete

Kürbis

Kürbis

Login