Homepage Rezepte Rotkohlsalat mit Feta

Zutaten

1 kleiner Kopf Rotkohl (etwa 300 g)
3 EL Weißweinessig
1 Prise feines Meersalz
1 TL Zucker
100 ml Rapsöl
100 g Schafkäse

Rezept Rotkohlsalat mit Feta

Der farbenfrohe Salat wird beim Picknick oder als Snack am Arbeitsplatz zu einer schmackhaften und knackigen Bereicherung des Alltags.

Rezeptinfos

60 bis 90 min
leicht

FÜR 4 PERSONEN

Zutaten

Portionsgröße: FÜR 4 PERSONEN

Zubereitung

  1. Die äußeren Blätter des Rotkohls entfernen. Den Kohl durch den Strunk vierteln und den Strunk jeweils keilförmig herausschneiden. Kohlviertel fein schneiden oder hobeln. Den Fenchel waschen, das Grün abschneiden und zur späteren Verwendung beiseitelegen. Dann die Knolle vierteln und ebenfalls in feine Scheiben schneiden oder hobeln. Apfel vierteln, entkernen, schälen und grob raspeln. All diese Salatzutaten in einer Schüssel mischen.
  2. Für das Dressing die Bio-Orange heiß waschen und die Schale fein abreiben, danach die Frucht halbieren und den Saft auspressen. Schale und Saft zusammen mit Essig, Salz, Zucker, Pfeffer und Rapsöl gründlich verrühren. Das Dressing über den vorbereiteten Salat geben und etwa 1 Stunde abgedeckt im Kühlschrank marinieren lassen, dabei nach 30 Minuten alles einmal durchmischen.
  3. Dann die restlichen beiden Orangen mit einem scharfen Messer dick schälen, sodass auch die weiße Haut mit entfernt wird. Nun die einzelnen Fruchtsegmente zwischen den Trennwänden herausschneiden, dabei den austretenden Saft auffangen und über den durchgezogenen Salat gießen. Das Fenchelgrün fein hacken. Den Salat anrichten, den Schafkäse darüberkrümeln und mit Orangenfilets und Fenchelgrün garnieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(2)

So schneidest du Fenchel am einfachsten

Anzeige
Anzeige
Login