Rezept Rotkohltopf mit Räuchertofu

... und selbst gemachtem Ingwer-Joghurt. Der Rotkohl wird natürlich auch selbst gekocht und kommt nicht aus dem Glas. Und trotzdem steht in 35 Min. alles auf dem Tisch!

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 2 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Schlank im Schlaf vegetarisch
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 335 kcal

Zutaten

2 EL
Öl
250 g
400-500 g
1 EL
Apfelessig
500 ml
Gemüsebrühe
1 TL
Currypulver
Tabasco

Zubereitung

  1. 1.

    Den Knoblauch schälen und zerdrücken, mit dem Öl, Salz und Pfeffer verrühren. Den Tofu würfeln und darin wenden.

  2. 2.

    Den Rotkohl waschen und putzen. Den Strunk entfernen, den Kohl dann in feine Streifen schneiden.

  3. 3.

    Den Tofu in einem Topf leicht anbraten. Rotkohl, Essig und Gemüsebrühe dazugeben, alles aufkochen und zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 20 Min. köcheln lassen.

  4. 4.

    Den Ingwer schälen und fein reiben. Mit Joghurt und Currypulver verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  1. 5.

    Den Rotkohltopf mit Salz, Pfeffer und Tabasco abschmecken. Auf tiefe Teller verteilen, den Ingwerjoghurt daraufgeben.

Küchengötter-Badge
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login