Homepage Rezepte Russischer Sauerkrauttopf

Rezept Russischer Sauerkrauttopf

Die Kombination von Fleisch und Sauerkraut kennt man aus Ungarn. In Russland isst man etwas feiner und verwendet gleich Rinderfilet.

Rezeptinfos

unter 30 min
265 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 2 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Personen

Zubereitung

  1. Die Champignons putzen und quer in feine Scheiben schneiden. Fleisch und Schinken (ohne Fettrand) in feine Streifen schneiden.
  2. Das Öl in einem Topf erhitzen, Fleisch- und Schinkenstreifen darin unter Rühren bei mittlerer Hitze 2-3 Min. anbraten. Die Champignons dazugeben und unter Rühren 2-3 Min. weiterbraten.
  3. Das Sauerkraut und die Brühe gut untermischen. Den Eintopf mit Salz und Pfeffer würzen und bei mittlerer Hitze 5-6 Min. köcheln lassen.
  4. Die saure Sahne verrühren und mit Salz und 1 Prise Zucker abschmecken. Den Sauerkrauttopf auf Teller verteilen und mit je 1 Klecks Sahne anrichten.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(14)