Rezept Russischer Sauerkrauttopf

Die Kombination von Fleisch und Sauerkraut kennt man aus Ungarn. In Russland isst man etwas feiner und verwendet gleich Rinderfilet.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
2
Kommentare
(4)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 2 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
20 Minuten sind genug
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 265 kcal

Zutaten

100 g
100 g
2 EL
Öl

Zubereitung

  1. 1.

    Die Champignons putzen und quer in feine Scheiben schneiden. Fleisch und Schinken (ohne Fettrand) in feine Streifen schneiden.

  2. 2.

    Das Öl in einem Topf erhitzen, Fleisch- und Schinkenstreifen darin unter Rühren bei mittlerer Hitze 2-3 Min. anbraten. Die Champignons dazugeben und unter Rühren 2-3 Min. weiterbraten.

  3. 3.

    Das Sauerkraut und die Brühe gut untermischen. Den Eintopf mit Salz und Pfeffer würzen und bei mittlerer Hitze 5-6 Min. köcheln lassen.

  4. 4.

    Die saure Sahne verrühren und mit Salz und 1 Prise Zucker abschmecken. Den Sauerkrauttopf auf Teller verteilen und mit je 1 Klecks Sahne anrichten.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(4)

Rezeptkategorien

Kommentare zum Rezept

scoville
Leckeres

und schnelles Gericht.

Christina Blümel
Da stimme ich zu!

Das Essen stand wirklich schnell auf dem Tisch und war lecker =) Perfekt für kalte Tage zum Wärmen.

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Anzeige
Anzeige
Login