Homepage Rezepte Sabich – Auberginen-Tahin-Sandwich

Rezept Sabich – Auberginen-Tahin-Sandwich

Dieses Gericht ist in der irakisch-jüdischen Gemeinde entstanden und wird häufig zum Frühstück gegessen. Es schmeckt aber auch mittags.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
420 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Sandwiches

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Sandwiches

Zubereitung

  1. Die Eier in 8-10 Min. hart kochen, kalt abschrecken und zur Seite stellen. Petersilie waschen und trocken tupfen, die Blätter mit den zarten Stielen abzupfen und grob hacken. Die Auberginen waschen, jeweils den Stielansatz entfernen, die Früchte längs in knapp ½ cm dünne Streifen schneiden.
  2. Etwa die Hälfte des Öls in einer Pfanne erhitzen, die Auberginen darin portionsweise - unter Zugabe des restlichen Öls - von beiden Seiten scharf anbraten. Die Scheiben auf Küchenpapier abtropfen lassen.
  3. Sesampaste, Zitronensaft, 30 ml Wasser, Zucker, 1 Msp. Salz und 1 Prise Pfeffer zu einer Sauce vermischen. Die Tomaten waschen, halbieren und die Stielansätze entfernen. Die Tomaten grob reiben. Die Eier pellen und in dünne Scheiben schneiden.
  4. Die Pita-Brote quer auf-, aber nicht durchschneiden und zu Taschen öffnen. In jedes Pita kommen 3 TL Sesampaste, 1 EL gehackte Petersilie, 4 Scheiben Jalapeños, 2 Scheiben Auberginen, 4 Scheiben gekochtes Ei und 1 EL geriebene Tomaten.
Eines der beliebtesten israelischen Sandwiches

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

29 leckere Pita-Rezepte

29 leckere Pita-Rezepte

Levante Küche: Rezepte aus Nahost

Levante Küche: Rezepte aus Nahost

28 leckere Rezepte mit Aubergine

28 leckere Rezepte mit Aubergine

Login