Homepage Rezepte Schärrkuchen mit Birnen

Zutaten

1 Prise Salz
1/2 Päckchen Hefe
250 g Mager-Quark
100 g saure Sahne
3 EL Zucker
1 TL Zimtpulver
Öl fürs Backblech

Rezept Schärrkuchen mit Birnen

Rezeptinfos

mehr als 90 min
515 kcal
leicht

4

Zutaten

Portionsgröße: 4

Zubereitung

  1. Mehl mit Salz mischen, eine Mulde eindrücken, 1/4 l lauwarmes Wasser in die Mulde gießen, Hefe einbröckeln und anrühren. 15 Min. gehen lassen, alles mischen und kräftig kneten. Zugedeckt 1 Stunde warm gehen lassen. In 4 Stücke teilen und zu 1 cm dünnen Fladen (gut 20 cm Ø) ausrollen. Auf ein geöltes Backblech legen und etwa 30 Min. gehen lassen.
  2. Backofen auf 225° (Umluft 200°) vorheizen. Quark, Sahne und 2 EL Zucker verrühren. Birnen schälen, vierteln und Kerngehäuse ausschneiden, Birnenviertel in Spalten schneiden, mit Zitronensaft beträufeln.
  3. Die Fladen mit Quark bestreichen und mit Birnenspalten belegen. Mit restlichem Zucker mit Zimt bestreuen. Im Backofen (Mitte) etwa 30 Min. backen, bis der Zucker leicht karamellisiert ist. Warm servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Eier pochieren: so geht's

Anzeige
Anzeige
Login