Homepage Rezepte Scharfe Hähnchenkeulen mit Mango-Salsa

Zutaten

Paprikapulver (edelsüß)
3 EL Ketchup
2 TL Sambal oelek
2 EL Ahornsirup
3 EL Öl
4 EL süß-scharfe Chilisoße

Rezept Scharfe Hähnchenkeulen mit Mango-Salsa

Feurig: saftige Hähnchenkeulen in Paprika, Ketchup, Sambal oelek und Ahornsirup paniert mit einer köstlichen Salsa aus Mango und Chili.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
380 kcal
leicht

Für 4 Portionen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Portionen

Zubereitung

  1. Backofen auf 225 Grad vorheizen. Hähnchenkeulen waschen und gut trockentupfen. Ringsherum mit Salz und Paprika einreiben. In eine feuerfeste Form legen.
  2. Ketchup, Sambal, Ahornsirup und 2 EL Öl verrühren, Keulen damit bepinseln. Auf der mittleren Schiene des Backofens ca. 15 Minuten braten. Wenden, mit restlicher Soße bepinseln. 1/8 l Wasser angießen, weitere 20 Minuten braten.
  3. Mangofruchtfleisch links und rechts vom Kern schneiden. Schälen und fein würfeln. Gurke schälen, längs halbieren, entkernen und fein würfeln. Rote Zwiebel abziehen, fein würfeln. Alles mit Chilisoße, Limettensaft und -schale mischen, abschmecken.
  4. Erdnüsse hacken, ca. 5 Minuten vor Ende der Bratzeit über die Hähnchenkeulen streuen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login