Rezept Schinken-Spargel-Pfännchen

Frühlingsfreude mit Raclette: Vorgegarter Spargel wird in Schinken eingerollt und mit Mozzarella überbacken.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
mittel
Buch
Raclette & Fondue
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 285 kcal

Zubereitung

  1. 1.

    Den Spargel schälen und putzen. Inzwischen 2 l Wasser mit Butter, Zucker und 1 TL Salz aufkochen lassen. Spargel darin je nach Dicke in 12-14 Min. garen.

  2. 2.

    Inzwischen Orangen großzügig schälen, sodass auch die weiße Innenhaut mit entfernt wird. Fruchtfilets aus den Trennhäuten schneiden. Schinkenscheiben quer halbieren.

  3. 3.

    Den Spargel abgießen und leicht abkühlen lassen. Die Spargelstangen jeweils dritteln. Die Drittel nebeneinander mit je 1 Orangenfilet auf 1 Schinkenscheibe legen und einrollen. Mozzarella in Scheiben schneiden. Röllchen und Käse auf Tellern anrichten.

  4. 4.

    Das Raclettegerät vorheizen. Je 1 Schinkenröllchen in ein kleines Pfännchen legen und 4-5 Min. backen. Mit Mozzarella belegen und überbacken, bis der Käse schön geschmolzen ist. Mit Basilikum garnieren.

Küchengötter-Badge
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login