Rezept Schnelle Himbeer-Pizza

Line

Pizza kann auch süß! Und zwar mit Mascarpone und fruchtigen Himbeeren. Unbedingt ausprobieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Zum Snacken: 8 Stücke
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Crazy Speedy Cakes
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 270 kcal, 13 g F, 5 g EW, 34 g KH

Zutaten

4 EL
75 g
125 g

Außerdem:

Backblech

Zubereitung

  1. 1.

    Den Backofen auf 200° vorheizen und das Backblech mit Backpapier auslegen (falls der Pizzateig nicht schon auf einem Backpapier liegt).

  2. 2.

    Den Pizzateig entrollen, auf das Backblech legen und mit der weichen Butter bestreichen. 2 EL Zucker darüberstreuen und anschließend den Teig im heißen Ofen (Mitte) ca. 10 Min. vorbacken. Dann mit der Himbeerkonfitüre bestreichen und weitere 2 Min. im Ofen backen.

  3. 3.

    Die Pizza nach dem Backen kurz abkühlen lassen. Inzwischen Mascarpone und den restlichen Zucker mit den Rührbesen des Handrührgerätes verrühren.

  4. 4.

    Mascarpone auf der warmen Pizza in Klecksen verteilen. Die Himbeeren vorsichtig waschen, trocken tupfen und darauflegen. Die Mandelblättchen darüberstreuen.

Rezept-Tipp

Speed-Tipp

Schnelle Abwechslung im Sommer: Für eine Erdbeer-Basilikum-Pizza den Teig mit Erdbeerkonfitüre bestreichen, 5 klein geschnittene Erdbeeren und 50 g grob gehackte weiße Schokolade darauf verteilen. Alles in 10 Min. bei 200° knusprig backen, dann mit Basilikumblättchen bestreuen und genießen.

>> Backen

>> Schnelle Rezepte

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Eier pochieren: so geht's

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login