Homepage Rezepte HIMBEER-MUFFINS

Zutaten

100 g Butter
75 g Zucker
80 g Mehl
1 gehäufter TL Backpulver
250 g TK-Himbeeren
12 Papierförmchen

Rezept HIMBEER-MUFFINS

All you need is sweet: Von diesen fruchtigen Minis kann keiner die Finger lassen – ob mit oder ohne Topping.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
leicht
Portionsgröße

Für 1 12er-Muffinblech

Zutaten

Portionsgröße: Für 1 12er-Muffinblech

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 180° vorheizen. Die Papierförmchen in die Mulden des Muffinblechs setzen.
  2. Die Butter schmelzen und abkühlen lassen. Die Eier samt Zucker mit den Quirlen des Handrührgeräts schaumig schlagen. Mandeln mit Mehl, Backpulver und 1 Prise Salz in einer Schüssel mischen.
  3. Die Mehlmischung und die Butter unter die Eiermasse rühren. Den Teig gleichmäßig in die Mulden füllen und mit den Himbeeren belegen.
  4. Die Muffins im Ofen (Mitte) ca. 25 Min. backen. Herausnehmen, kurz abkühlen lassen, aus den Mulden lösen und vollständig auskühlen lassen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Login