Homepage Rezepte Schnelle Himbeerrolle

Zutaten

Rezept Schnelle Himbeerrolle

Rezeptinfos

30 bis 60 min
280 kcal
leicht

Zum Vernaschen: 6 Stücke

Zutaten

Portionsgröße: Zum Vernaschen: 6 Stücke

Außerdem:

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 200° vorheizen und die Backform einfetten. Den Blätterteig entrollen und dünner ausrollen. Die Himbeeren vorsichtig waschen und trocken tupfen.
  2. Den Blätterteig der Länge nach in 4 Streifen schneiden. Jeden Streifen so mit einer Reihe Himbeeren belegen, dass knapp die untere Hälfte des Streifens frei bleibt. Je 1 TL Zucker über die Himbeeren streuen. Dann jeweils die untere Teighälfte über die Himbeeren klappen.
  3. Den ersten gefüllten Teigstreifen zu einer Schnecke aufrollen und in die Mitte der Backform legen. Den nächsten Streifen am Ende anlegen. Mit den übrigen genauso verfahren, sodass eine große Rolle entsteht.
  4. Teigrolle mit übrigem Zucker bestreuen und im heißen Ofen (Mitte) in ca. 20 Min. goldbraun backen. Inzwischen die Kuvertüre schmelzen. Gebackene Hmmmbeerrolle leicht abkühlen lassen und mit der Kuvertüre dekorieren.

Speed-Tipp

Kleine Rollen backen schneller. Dazu die Streifen einfach zu kleinen Schnecken aufrollen und jeweils einen Holzstab in der Mitte durchstechen, sodass sie sicher zusammenhalten. Die Schnecken auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen und in 12-15 Min. goldbraun backen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)

Eier pochieren: so geht's

Anzeige
Anzeige
Login