Homepage Rezepte Schneller Couscous-Salat mit Joghurt

Rezept Schneller Couscous-Salat mit Joghurt

Drei in einem: Es gibt Couscous mit Chili und Frühlingszwiebeln, dazu gebratene Zucchini und eine "kalte Sauce" aus Joghurt mit Zitrone. Orientalisch gut!

Rezeptinfos

unter 30 min
669 kcal
leicht

Für 2 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Personen

Zubereitung

  1. Couscous in einer Schüssel mit 150 ml kochendem Wasser übergießen und nach der Packungsbeschreibung quellen lassen.
  2. Inwischen die Zucchini waschen, putzen und in Scheiben schneiden. Große Scheiben eventuell halbieren. 2 EL Öl in einer breiten Pfanne erhitzen, die Zucchini darin rundherum 5-10 Min. goldbraun braten.
  3. In der Zwischenzeit die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in schräge Ringe schneiden. Die Chilischote waschen, putzen und fein hacken.
  4. Den Couscous wenn nötig abtropfen lassen und mit den Frühlingszwiebeln und der gehackten Chilischote mischen. Den Limettensaft zu den Zucchinischeiben geben. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  5. Die Limettenschale mit dem Joghurt und 2 EL Olivenöl verrühren, salzen und pfeffern. Alles zusammen anrichten. Dazu das Fladenbrot essen.

Alle Infos über das Schlank im Schlaf-Konzept und noch mehr Schlank im Schlaf-Rezepte findest du hier >>

 

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)
Anzeige
Anzeige
Login