Homepage Rezepte Schneller Gemüse-Bohnen-Eintopf

Rezept Schneller Gemüse-Bohnen-Eintopf

Preiswert und pestowürzig. Der Eintopf ist schnell und einfach zubereitet - perfekt für ein schnelles Familienessen.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
295 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Die Brühe in einem Topf zum Kochen bringen. Inzwischen die Gemüse putzen oder schälen und waschen. Paprika, Kohlrabi und Möhre in 1 cm große Würfel schneiden. Staudensellerie längs halbieren und quer in 1 cm breite Scheiben schneiden. Zuckerschoten schräg halbieren. Die Champignons trocken abreiben und halbieren. Die Kidneybohnen in ein Sieb abgießen, kalt abbrausen und gut abtropfen lassen.
  2. In einem großen Topf das Öl erhitzen und die Gemüse (ohne die Kidneybohnen) darin 3 - 4 Min. andünsten. Mit der kochend heißen Brühe aufgießen, aufkochen lassen und die Gemüse zugedeckt bei mittlerer Hitze ca. 15 Min. garen.
  3. Die Nudeln 5 - 10 Min. vor Ende der Garzeit - Packungsangabe beachten! - in den Eintopf geben, die Brühe erneut aufkochen und die Nudeln bis zum Schluss mitkochen. Jetzt erst die Kidneybohnen dazugeben und nur kurz erwärmen. Den Eintopf mit Salz, Pfeffer und Bärlauch-Pesto abschmecken. Sofort servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(3)