Homepage Rezepte Veganer Linsen-Tomaten-Eintopf

Rezept Veganer Linsen-Tomaten-Eintopf

Veganer Blitzeintopf für faule Tage mit einer schönen Mischung gesunder Zutaten für ein köstliches Gericht.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
455 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Lauch putzen, sorgfältig waschen, in Ringe schneiden und abtropfen lassen. Möhren schälen und in dünne Scheiben schneiden. Knoblauch schälen und fein würfeln.
  2. In einem Topf 2 EL Olivenöl erhitzen, Lauch und Möhren darin 3 Min andünsten. Kräuter, Ahornsirup und Knoblauch zugeben und kurz mitdünsten.
  3. Linsen, Nudeln, Tomaten und 700 ml Wasser zufügen. Aufkochen und zugedeckt bei schwacher Hitze 10 - 12 Min. köcheln lassen, bis Nudeln und Linsen bissfest sind. Dabei gelegentlich umrühren und nach 5 Min. mit Kräutersalz würzen.
  4. Inzwischen die Zucchini waschen und würfeln. Die Würfel in 1 EL Olivenöl rundum hellbraun anbraten. Unter den Eintopf heben und diesen mit Kräutersalz, Pfeffer und Essig abschmecken. Den Eintopf in vier Schalen anrichten und servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)