Homepage Rezepte Vegane Minestrone mit Nudeln

Rezept Vegane Minestrone mit Nudeln

Diese Minestrone ist bei Kindern der Hit. Beim Gemüse kann man Abwechseln - nur Nudeln dürfen nie fehlen.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
280 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken. Lauch putzen, gründlich waschen und in Scheiben schneiden. Die Möhren waschen, schälen und in Scheiben schneiden.
  2. Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebeln und Knoblauch darin andünsten. Lauch und Möhren hinzufügen und bei mittlerer Hitze 3-4 Min. mitbraten. Fenchel und Zucchino waschen, putzen und klein schneiden, mit den TK-Erbsen zum übrigen Gemüse in die Pfanne geben und 5 Min. mitdünsten.
  3. Mit der Gemüsebrühe ablöschen, 1 TL Salz und 1 Prise Pfeffer dazugeben und 5-7 Min. bei kleiner Hitze köcheln lassen.
  4. Kichererbsen und Nudeln hinzufügen und nach Packungsanweisung weich garen. Die Suppe abschmecken und mit frischer Petersilie und veganem Parmesan servieren.
Rezept bewerten:
(0)

So schneidest du Fenchel am einfachsten

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Die besten Gemüsesuppen

Die besten Gemüsesuppen

Die 43 besten Nudelsuppen-Rezepte

Die 43 besten Nudelsuppen-Rezepte

40 Suppen & Eintöpfe für Kinder

40 Suppen & Eintöpfe für Kinder