Homepage Rezepte Schnelles Beerensoufflé

Zutaten

80 g Zucker
Fett für die Form

Rezept Schnelles Beerensoufflé

Der glänzende Höhepunkt eines Dinners, wenn es nicht vorzeitig zusammenfällt. Dem Geschmack tut das aber keinen Abbruch! Ein perfektes Soufflé erfordert Übung...

Rezeptinfos

unter 30 min
215 kcal
mittel
Portionsgröße

FÜR 2 PERSONEN (2 SOUFFLÉFÖRMCHEN 12 cm Ø)

Zutaten

Portionsgröße: FÜR 2 PERSONEN (2 SOUFFLÉFÖRMCHEN 12 cm Ø)

Zubereitung

  1. Den Backofen vorheizen. Die Form fetten. Frische Beeren behutsam waschen, gut abtropfen lassen und entkelchen oder von den Stielen zupfen. Tiefgekühlte Früchte in wenig Wasser bei geringer Hitze auftauen. In einem Sieb abtropfen lassen. Die Beeren mit Zucker im Mixer oder mit dem Zauberstab pürieren.
  2. Die Eiweiße sehr steif schlagen und vorsichtig unter das Beerenpüree heben. Den Beerenschaum in die Förmchen füllen und mit Mandelstiften bestreuen. Im Backofen bei 120° (Mitte, Umluft 100°) ca. 10 Min. backen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(5)