Homepage Rezepte Zuckerfreier Schokopudding mit Beeren

Rezept Zuckerfreier Schokopudding mit Beeren

Rezeptinfos

unter 30 min
80 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 kleine Portionen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 kleine Portionen

Zubereitung

  1. Die Soft-Aprikosen in einen hohen Rührbecher geben. Mit 200 ml Milch aufgießen und die Aprikosen darin ca. 10 Min. einweichen. Inzwischen die Beeren verlesen, waschen und trocken tupfen.
  2. Die eingeweichten Aprikosen samt Milch mit dem Pürierstab sehr fein pürieren, dann die Masse in einen Topf geben und aufkochen. Die übrige (50 ml) Milch mit der Speisestärke und dem Kakaopulver mit einem Schneebesen glatt rühren und in die kochende Milch geben. Alles unter Rühren so lange köcheln lassen, bis der Pudding andickt.
  3. Den Schokopudding auf Dessertschalen verteilen und abkühlen lassen. Zum Servieren den Pudding mit den Beeren bestreuen.

Tipp: Für einen Vanillepudding einfach das Kakaopulver weglassen und stattdessen ½ TL gemahlene Bourbon-Vanille dazugeben. Etwas gelber wird der Pudding, wenn zusätzlich zu den eingeweichten Aprikosen noch 50 g frische, reife Aprikosen, Pfirsich oder Mango püriert und mit im Topf aufgekocht werden.

Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Zuckerfreie Brownies

Zuckerfreie Brownies

49 zuckerfreie Snacks

49 zuckerfreie Snacks

Schnelle zuckerfreie Backrezepte

Schnelle zuckerfreie Backrezepte