Homepage Rezepte Schwäbische Seelen- Rezept für den Brotbackautomat

Zutaten

Rezept Schwäbische Seelen- Rezept für den Brotbackautomat

Nirgends gelingen den Bäckern diese baguetteähnlichen, langen Brötchen so gut wie im Schwabenland: außen knusprig, innen weich, luftig und feucht. Hhmmm...

Rezeptinfos

60 bis 90 min
240 kcal
leicht

FÜR 9 STÜCK

Zutaten

Portionsgröße: FÜR 9 STÜCK

Zubereitung

  1. 450 ml Wasser und die restlichen Zutaten in der angegebenen Reihenfolge in die Backform des Brotbackautomats geben. Bitte die Bedienungsanleitung des Gerätes beachten.
  2. Den Teig entnehmen und rundwirken, 5 Min. ruhen lassen. Den Teig zu einem Fladen von 20 × 30 cm drücken. Backblech mit Backpapier belegen.
  3. Die Oberfläche des Fladens mit Wasser bestreichen. Mit einem Teigschaber grobe Stangen von 30 cm Länge abstechen und sofort mit nassen Händen auf das Backblech setzen. Teig 20 Min. ruhen lassen.
  4. Ofen auf 200° (Umluft 180°) vorheizen. Die Stangen mit Wasser bestreichen. Mit Salz und Kümmel bestreuen. Im Ofen (Mitte) in 25-30 Min. goldbraun und knusprig backen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login