Rezept Schwäbischer Filettopf

Der absolute Klassiker unter den schwäbischen Speisen - gemischte Filetsteaks mit Pilzrahm und Spätzle in einem schönen Portionstöpfchen serviert.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Aus Omas Küche
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 650 kcal

Zutaten

Zubereitung

  1. 1.

    Den Backofen auf 75° (Umluft 65°) vorheizen, die Steinguttöpfchen darin erwärmen. Steaks leicht klopfen. Pilze putzen und in Scheiben schneiden. Zwiebel schälen und fein hacken. Sardellenfilets abspülen, trocken tupfen und fein schneiden. Sahne und saure Sahne verquirlen.

  2. 2.

    Spätzle nach Packungsangabe in Salzwasser bissfest kochen, abgießen und mit der Butter vermischen. Auf die Töpfchen verteilen, im Ofen warm halten. Steaks salzen und pfeffern. In einer Pfanne im Butterschmalz bei mittlerer bis starker Hitze 2-3 Min. je Seite braten, auf die Spätzle verteilen. Im Bratfett Zwiebel und Pilze 5 Min. anbraten. Sardellen und Paprikapulver unterrühren, Sahnemischung angießen, aufkochen lassen. Salzen und pfeffern, über Filets und Spätzle gießen. Mit Schnittlauch und Zitronenvierteln garnieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login