Rezept Schwedischer Glögg

Zum hochprozentigen Schwedentrunk isst man traditionell "Lussekatter" dazu, süße Hefebrötchen mit Safran.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Schwierigkeitsgrad
mittel
Buch
Sommerdrinks & Winterdrinks

Zutaten

1 l
kräftiger Rotwein
80 g
25 Stück
Würfelzucker
150 ml
Weinbrand (mind. 54 %)

Zubereitung

  1. 1.

    Die Kardamomkapseln mit einem Messer aufritzen, die schwarzen Samen herauskratzen und mit einem schweren Gegenstand (z. B. Mörserstößel) oder der Schneide eines großen Messers anquetschen. Die Samen mit Zimtstange, Nelken und Wein in einen Topf geben und zugedeckt bei kleiner Hitze langsam erhitzen, bis der Wein fast kocht.

  2. 2.

    Die Rosinen und Mandeln dazugeben und zugedeckt bei kleiner Hitze 20 Min. ziehen, höchstens leicht köcheln lassen.

  3. 3.

    Kurz vor Garzeitende den Würfelzucker in einen zweiten kleinen Topf geben, mit dem Weinbrand übergießen und mit einem Streichholz vorsichtig anzünden. Wenn der Zucker vollständig geschmolzen ist, den heißen Weinbrand in den Topf zum Rotwein geben, gut umrühren, nochmals 5 Min. ziehen lassen, dann gleichmäßig auf hitzebeständige Gläser verteilen. Mit Teelöffeln für die Rosinen und Mandeln servieren.

Küchengötter-Badge

Rezept-Tipp

Probieren Sie auch den wohl den bekanntesten und beliebteste Winterdrink Feuernzangenbowle Rezept mit praktischer Step by Step Galerie, damit auch nichts schief geht!

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login