Homepage Rezepte Sesam-Schichtnougat

Rezept Sesam-Schichtnougat

Dieses äußerst edle Nougat arbeitet nach dem Schichtprinzip und verführt uns dabei Lage für Lage.

Rezeptinfos

60 bis 90 min
leicht
Portionsgröße

Für ca. 900 g

Zubereitung

  1. Den Rahmen auf Backpapier setzen und innen leicht einölen. Den Sesam in einer beschichteten Pfanne ohne Fett rösten, auf einen Teller geben und abkühlen lassen. Die kandierte Orangenschale fein hacken.
  2. 130 g dunkles Mandelnougat klein würfeln. Die übrigen 70 g mit der Sesampaste auf dem warmen Wasserbad schmelzen. Vom Wasserbad nehmen und die Nougatwürfel unterrühren, bis die Masse glatt ist. Sesamsamen unterrühren, die Masse in den Rahmen füllen, fest werden lassen.
  3. 30 g Zartbitterkuvertüre hacken. 70 g Bittermandelnougat klein würfeln. Die übrigen 30 g mit der gehackten Kuvertüre auf dem warmen Wasserbad schmelzen. Vom Wasserbad nehmen und die Nougatwürfel unterrühren, bis die Masse glatt ist. Auf das Sesamnougat in den Rahmen füllen, glatt streichen und fest werden lassen.
  4. 130 g helles Mandelnougat klein würfeln. Das übrige helle Mandelnougat auf dem warmen Wasserbad schmelzen. Vom Wasserbad nehmen und die Nougatwürfel unterrühren, bis die Masse ganz glatt ist. Die Orangenschale unterrühren. Das Ganze in den Rahmen füllen, glatt streichen und in 3 - 4 Std. fest werden lassen.
  5. Den Rahmen lösen. Das Nougat in ca. 2,5 cm dünne Streifen und diese in ca. 8 mm breite Stücke schneiden. Nougatstücke umdrehen, sodass die drei Streifen oben sind.
  6. Die übrige Kuvertüre hacken, schmelzen und temperieren. Die Nougatstücke so in die Kuvertüre tauchen, dass die gestreifte Oberfläche frei bleibt. Die Nougatstückchen am Schüsselrand abstreifen und in 3 - 4 Std. auf Backpapier fest werden lassen.

Haltbarkeit: ca. 8 Wochen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)