Homepage Rezepte Sommerramen mit Hähnchen

Rezept Sommerramen mit Hähnchen

Knusprig, würzig, wärmend: Diese Ramen-Bowl mit crunchy Hähnchen ist Soulfood pur!

Rezeptinfos

30 bis 60 min
700 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 2 Personen

Zubereitung

  1. Den Fond in einem breiten Topf aufkochen und in 15 Min. bei starker Hitze offen auf ca. 400 ml reduzieren lassen. Misopaste, Sake und Mirin untermischen und alles auskühlen lassen. Inzwischen Möhre und Gurke schälen und mit dem Julienneschneider längs in Streifen schneiden. Spinat waschen und trocken schütteln. Ingwer abtropfen lassen und in feine Streifen schneiden.
  2. Nudeln nach Packungsanweisung bissfest garen, abgießen, kalt abspülen und abtropfen lassen. Hähnchenbrust trocken tupfen. Tempura-Teigmischung mit 50 ml Wasser glatt rühren. Öl 1 cm hoch in eine Pfanne füllen und auf ca. 180° erhitzen. Das Fleisch durch den Teig ziehen und in 3-4 Min. pro Seite goldbraun frittieren, dann in 5 mm dicke Streifen schneiden.
  3. Fond, Nudeln, Gemüse und Ingwer auf zwei Schüsseln verteilen. Das Hähnchen darauf anrichten und die Ramen servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Auf kulinarischer Entdeckungsreise durch Korea

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

57 Gerichte aus dem Vorratsschrank

57 Gerichte aus dem Vorratsschrank

13 gesunde Ingwer-Getränke

13 gesunde Ingwer-Getränke

9 gesunde Erkältungssuppen

9 gesunde Erkältungssuppen