Rezept Spargel-Kartoffel-Salat mit Erbsencreme

Line

Unser Kartoffelsalalt für den Thermomix ist ganz schnell vorbereitet.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 2 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Mix & Fertig Low Carb
Zeit
unter 30 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 465 kcal, 34 g F, 10 g EW, 29 g KH

Zutaten

Für den Salat:

25 g
Olivenöl (2 1/2 EL)

Für die Erbsencreme:

1
Schalotte (ca. 40 g)
10 g
Olivenöl (1 EL)
½ Bund

Zubereitung

  1. 1.

    Für den Salat 500 g Wasser und 10 g Salz in den Mixtopf geben. Mixtopf verschließen. Den Spargel waschen, holzige Enden abschneiden. Stangen im unteren Drittel schälen, schräg in ca. 4 cm lange Stücke schneiden und in den Varoma-Behälter geben, dabei die Spitzen als oberste Schicht legen.

  2. 2.

    Kartoffeln waschen, gründlich abbürsten und längs vierteln. Den Varoma-Einlegeboden mit ½ EL Olivenöl einstreichen und auf den Varoma-Behälter setzen. Die Kartoffeln darauf verteilen. Den Varoma verschließen und auf den Mixtopf setzen. Alles 20 Min. / Varoma / Stufe 2 dämpfen. Varoma vom Mixtopf nehmen und beiseitestellen. Den Mixtopf leeren und kalt spülen.

  3. 3.

    Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen, grob schneiden und im Mixtopf 3 Sek. / Stufe 5 zerkleinern. Rühraufsatz einsetzen. Essig, Senf, ¼ TL Salz, etwas Pfeffer und 20 g Öl (2 EL) hinzufügen und
    alles 10 Sek. / Stufe 4 mischen, dann in eine Schüssel umfüllen. Die Kartoffeln und den Spargel heiß unterheben.

  4. 4.

    Für die Erbsencreme Schalotte und Knoblauch schälen, halbieren und im Mixtopf 5 Sek. / Stufe 5 zerkleinern. Erbsen und 10 g Öl (1 EL) dazugeben und alles 5 Min. / 100° / Linkslauf / Sanftrührstufe dünsten. Das Basilikum waschen und trocken schütteln. Blätter abzupfen, die Hälfte davon mit Crème fraîche, Zitronensaft, ¼ TL Salz und 2 Prisen Pfeffer in den Mixtopf geben und 6 Sek. / Stufe 9 untermixen. Übriges Basilikum grob zerzupfen.

  1. 5.

    Zum Servieren den Salat auf Teller verteilen, jeweils mit einem Klecks Erbsencreme anrichten und mit übrigem Basilikum bestreuen. Oder zum Mitnehmen Salat und Erbsencreme separat in eine große und eine kleine Box füllen und jeweils gut verschließen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Spargel schälen & zubereiten

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login