Rezept Spargel-Oliven-Sahne

Line

Spargel meets Olive: Eine ungewöhnliche Kombination, die einen überraschend würzigen Geschmack auf der Zunge hinterlässt.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
1
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
1 Nudel - 50 Saucen
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 210 kcal

Zutaten

60 g
entsteinte grüne Oliven
2 EL
150 ml
Gemüsebrühe

Zubereitung

  1. 1.

    Den Spargel waschen, die holzigen Enden abschneiden. Den Spargel schräg in dünne Scheiben schneiden. Schalotten und Knoblauch schälen und mit den Oliven fein würfeln.

  2. 2.

    Öl im Topf erhitzen. Spargel darin bei mittlerer Hitze 3-4 Min. braten. Schalotten und Knoblauch kurz mitbraten. Brühe, Crème fraîche und Oliven unterrühren, offen 3-4 Min. kochen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Mit frisch gekochten Nudeln mischen.

Rezept-Tipp

Und dazu? Sehr fein schmecken Linguine.

 

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Eier pochieren: so geht's

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

senftöpfchen
Ungewöhnlich und gut.

Sehr gut , auch mit weissem Spargel, dazu Pasta, sehr fein.

Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login