Homepage Rezepte Spargel-Panna-cotta mit Räucherlachstatar

Zutaten

1/2 Limette
4 Blatt weiße Gelatine
400 g Sahne
Cayennepfeffer
2 Prisen Zucker
1 Bund Schnittlauch
3 EL Limettenöl
Kartoffelchips (nach Belieben)

Rezept Spargel-Panna-cotta mit Räucherlachstatar

Ein raffiniertes Gericht, dass sich für besondere Anlässe gut eignet. Es schmeckt lecker und lässt sich relativ schnell und einfach zubereiten.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
560 kcal
mittel

ZUTATEN FÜR 4 PORTIONEN

Zutaten

Portionsgröße: ZUTATEN FÜR 4 PORTIONEN

Zubereitung

  1. Weißen Spargel ganz, grünen Spargel im unteren Drittel schälen und die holzigen Enden abschneiden. Spargelstangen in kleine Stücke schneiden. Den Saft der Limettenhälfte auspressen. Die Hälfte der Gelatine in kaltem Wasser ca. 5 Min. einweichen.
  2. Grüne Spargelstücke mit 200 g Sahne in einen kleinen Topf geben, aufkochen und bei mittlerer Hitze ca. 5 Min. köcheln lassen. Dann im Mixer fein pürieren. Das Püree durch ein Sieb streichen, mit Salz, Cayennepfeffer, 1 Prise Zucker und einem Spritzer Limettensaft würzen. Die Gelatine in der heißen Masse auflösen. Vier Gläser bis zur Hälfte mit der Masse füllen und ca. 1 Std. in den Kühlschrank stellen.
  3. Inzwischen die restlichen Gelatineblätter in kaltem Wasser ca. 5 Min. einweichen. Weiße Spargelstücke mit der übrigen Sahne in einen kleinen Topf geben, aufkochen und bei mittlerer Hitze ca. 6 Min. köcheln lassen. Dann im Mixer fein pürieren. Das Püree durch ein Sieb streichen, mit Salz, Cayennepfeffer, 1 Prise Zucker und einem Spritzer Limettensaft würzen. Die Gelatine in der heißen Masse auflösen. Die Masse abkühlen lassen, dann auf die grüne Panna Cotta gießen und 1 weitere Std. in den Kühlschrank stellen.
  4. Den Schnittlauch waschen, trocken schütteln und in Röllchen schneiden. Den geräucherten und frischen Lachs fein hacken, mit Schnittlauch und Öl in einer Schüssel vermischen. Das Tatar mit Salz und Pfeffer würzen und auf die Panna Cotta geben. Nach Belieben mit Kartoffelchips garniert servieren.

Wenn du nicht immer den Italiener um die Ecke für ein leckeres Dessert besuchen möchtest, dann bereite die Panna Cotta doch einfach mal schnell selbst zu. Dabei hilft dir das Panna Cotta mit Himbeersauce Rezept aus dem GU Kochbuch "Schnell und edel". Der beliebte Klassiker der italienischen Küche ist nicht nur einfach und schnell zubereitet, sondern kann auch mit den verschiedensten Fruchtsaucen veredelt werden. 

Weitere Rezepte & Tipps zur Zubereitung

>> Spargel

>> Lachs

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)

Kommentare zum Rezept

Ich habe es auch gemacht...

Prima!! es ist gelungen!! und war wirklich nicht schwer!!

Ich hab in dieser Version, den frischen Lachs durch Stremel-Räucherlachs ersetzt - entsprechend etwas variiert..

Ein tolles Rezept!

Spargel schälen & zubereiten

Anzeige
Anzeige
Login