Homepage Rezepte Speckgugelhopf

Zutaten

500 g Zopfmehl
1 Stück Hefewürfel
3 dl Milch
150 g Kochbutter
1 Teelöffel Salz
150 g Speckwürfel
2 Stück Landjäger
3 Esslöffel Baumnüsse grob gehackt

Rezept Speckgugelhopf

Für eine Gugelhopfform von 1.5 l Inhalt

Rezeptinfos

30 bis 60 min
leicht

Zutaten

  • 500 g Zopfmehl
  • 1 Stück Hefewürfel
  • 3 dl Milch
  • 150 g Kochbutter
  • 1 Teelöffel Salz
  • 150 g Speckwürfel
  • 2 Stück Landjäger
  • 3 Esslöffel Baumnüsse grob gehackt

Zubereitung

  1. Kochbutter in Pfanne schmelzen. Nachher Milch dazu giessen. Diese Masse mit dem Mehl mischen und zerbröckelte Hefe sowie Salz darunter geben. Teig 10 Minuten in der Maschine kneten. Dann den Teig bei Zimmertemperatur um das Doppelte aufgehen lassen.
  2. Landjäger fein würfeln und zusammen mit den Speckwürfeln ohne Fett bei kleiner Hitze langsam anbraten. Auf Haushaltpapier auskühlen lassen.
  3. Gugelhopfform gut einfetten und mit wenig Mehl bestäuben. Form in die Kühle stellen.
  4. Gehackte Baumnüsse zusammen mit dem Speck und den Landjägern unter den aufgegangenen Teig arbeiten. Diesen in die Gugelhopfform geben und nochmals zugedeckt bei Raumtemperatur ca. 30 Minuten aufgehen lassen.
  5. Den Gugelhopf auf der untersten Rille des auf 200 Grad vorgeheizten Backofens ca. 45-55 Minuten backen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige

Rezeptkategorien

Login