Rezept Spiralnudeln mit Erbsen

Nudeln und Erbschen - ein Kombination, die süchtig machen kann. So wie dieses einfache und ruckzuck zubereitete Pastagericht.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
1
Kommentare
(3)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
FÜR 2 PERSONEN
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Cholesterin im Griff
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 545 kcal

Zutaten

150 g
Jodsalz

Zubereitung

  1. 1.

    Die Nudeln nach Packungsangabe in kochendem Salzwasser bissfest garen. Abgießen und abtropfen lassen.

  2. 2.

    Die Zwiebel und den Knoblauch abziehen und hacken. Das Öl erhitzen und beides darin glasig dünsten. Mit Brühe ablöschen.

  3. 3.

    Den Frischkäse und die Erbsen unterrühren. Aufkochen und zugedeckt bei schwacher Hitze 5 Min. köcheln lassen. Die Erbsensauce mit den Nudeln und Mandeln mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(3)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Schlumpi
Einfach, aber lecker

Die gehackten Mandeln fand ich allerdings ziemlich überflüssig, sie gehen geschmacklich völlig unter. Stattdessen etwas geriebenen Käse drüber hat mir besser gefallen.

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login