Homepage Rezepte Sprossenmüsli

Zutaten

6 EL rote Quinoasamen
1 Bio-Apfel
1 Möhre
250 g Joghurt
1 TL Honig
4 Blättchen Zitronenmelisse

Rezept Sprossenmüsli

Da kommt Farbe auf den Teller! Dank roten Quinoasamen und Möhren wird mit diesem Müsli das Frühstück zu einem Hingucker.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
330 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 2 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Personen

Zubereitung

  1. Quinoasamen und Sonnenblumenkerne jeweils in ein Keimglas mit Siebdeckel geben, mit der vier- bis fünffachen Menge kaltem Wasser bedecken und anschließend ca. 6 Std. quellen lassen.
  2. Das Wasser abgießen und die Samen zwei- bis dreimal mit kaltem Wasser spülen. Quinoa 6-7 Tage, Sonnenblumenkerne 2-8 Tage keimen lassen, dabei zweimal täglich mit lauwarmem Wasser spülen und durch den Deckel abtropfen lassen.
  3. Dann den Apfel waschen, vierteln, vom Kerngehäuse befreien, die Möhre schälen und putzen und beides fein reiben. Die Raspel mit Zitronensaft übergießen. Den Joghurt mit dem Honig süßen und über die Apfel-Möhren-Mischung geben. Die Sprossen darauf verteilen. Das Müsli mit Zitronenmelisse garnieren und servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Login