Homepage Rezepte Stachelbeerchutney

Zutaten

150 g Zucker
100 ml Weißweinessig
150 ml heller Traubensaft
1 EL Currypulver

Rezept Stachelbeerchutney

Für Chutneys werden Früchte mit Zucker, Essig und GEwürzen eingekocht. So erhalten sie ihr typisches süß-säuerliches Aroma.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
250 kcal
leicht

Für 4 Gläser (je ca. ¼ l Inhalt)

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Gläser (je ca. ¼ l Inhalt)

Zubereitung

  1. Stachelbeeren waschen, putzen und halbieren. Schalotten schälen und fein würfeln. Zucker mit Essig und Saft in einem Topf kurz aufkochen lassen. Stachelbeeren, Schalotten und Currypulver dazugeben und unter gelegentlichem Rühren in 10-15 Min. dicklich einkochen lassen. In Gläser füllen und z. B. zu Gegrilltem servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login