Homepage Rezepte Stulle mit Avocado und Alfalfa-Sprossen

Rezept Stulle mit Avocado und Alfalfa-Sprossen

Hier steckt jede Menge Energie zwischen den Scheiben! Genau das Richtige für alle, die fit in einen langen Arbeitstag starten wollen.

Rezeptinfos

unter 30 min
leicht
Portionsgröße

Für 2 Stullen

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Stullen

Zubereitung

  1. Die Kichererbsen in ein Sieb abgießen, kalt abspülen und abtropfen lassen. Den Apfel schälen, das Kerngehäuse entfernen und das Fruchtfleisch in grobe Stücke schneiden. Den Knoblauch schälen und grob hacken. Kichererbsen, Apfel, Knoblauch, Öl und Zitronensaft in einen hohen Rührbecher geben und mit dem Pürierstab zu einer glatten Creme mixen.
  2. Die Walnüsse in einer beschichteten Pfanne ohne Fett rösten, bis sie duften. Aus der Pfanne nehmen, kurz abkühlen lassen und grob hacken.
  3. Die Sprossen waschen und abtropfen lassen. Das Avocadofruchtfleisch mit einem Esslöffel aus der Schale heben und in Scheiben schneiden.
  4. Die Brotscheiben mit der Kichererbsencreme bestreichen. Avocado, Sprossen und Nüsse auf 2 Broten verteilen und mit den restlichen Scheiben abdecken.

Das Grundrezept für Saaten-Kastenbrot findest du hier: Saaten-Kastenbrot Grundrezept

Auch lecker: Hähnchen-Stulle I Veggie-Stulle

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Login