Rezept Süß-herbe Möhrensuppe

Line

Süße Frühlingsmöhren machen diesen Klassiker mit Orangensaft und Ingwer zum Genuss. In kleinen Mengen das herbe Grün braten und mit verwenden!

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Zutaten für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Das grüne nicht nur vegetarische Kochbuch
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 150 kcal

Zutaten

30 g
2 EL
600 g
Gemüsebrühe
1 EL

Zubereitung

  1. 1.

    Die Möhren putzen, schälen und in grobe Stücke schneiden. 4-5 Stiele Möhrengrün waschen, trocken schütteln und fein hacken. Zwiebel und Ingwer schälen und ebenfalls grob zerkleinern. Den Parmesan reiben.

  2. 2.

    Die Butter in einem Topf erhitzen, Möhren, Zwiebel und Ingwer darin ca. 5 Min andünsten. Mit Brühe ablöschen, alles einmal aufkochen und zugedeckt bei kleiner Hitze ca. 15 Min. köcheln lassen.

  3. 3.

    Inzwischen den Saft der Orangen auspressen. Das Öl in einer Pfanne erhitzen, das Möhrengrün darin kurz braten. Die Pfanne beiseitestellen. Die Möhren mit dem Pürierstab pürieren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Den Orangensaft unterrühren. Die Suppe nochmals erwärmen und mit dem gebratenen Möhrengrün und Parmesan anrichten.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Eier pochieren: so geht's

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login