Homepage Rezepte Süßkartoffel-Hasselback mit Salbei

Rezept Süßkartoffel-Hasselback mit Salbei

Die gebackenen Süßkartoffeln zerschmelzen im Mund und die Aromen von Knoblauch und Salbei sind im Zusammenspiel mit der leichten Süße einfach unwiderstehlich.

Rezeptinfos

60 bis 90 min
210 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 200° vorheizen. Die Süßkartoffeln waschen und bürsten. Entlang jeder Längsseite ein Holzstäbchen legen und die Süßkartoffeln mit einem scharfen Messer fächerförmig einschneiden (nicht ganz durchschneiden, die Holzstäbchen verhindern das). Eine ofenfeste Form mit Backpapier auslegen, Süßkartoffeln hineinlegen.
  2. Den Knoblauch schälen, fein hacken oder pressen und mit dem Olivenöl mischen. Salbeiblätter waschen, trocken schütteln und in sehr feine Streifen schneiden. 1 TL Salz, Ahornsirup und den Salbei unter das Knoblauchöl rühren. Das Würzöl über den Fächerkartoffeln verteilen und mit einem Pinsel zwischen die Scheiben tupfen. Rest beiseitestellen.
  3. Im heißen Ofen (Mitte) 40-45 Min. backen und immer wieder mit der übrigen Ölmischung bepinseln. Mit frischem Salbei servieren.

Tipp: Dazu passt sehr gut ein Salat, z. B. dieser Caesar Salad.

Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Bratkartoffeln mit Speck

17 Rezepte für gebratene Süßkartoffeln

Gegrillte Süßkartoffeln

Die besten Rezepte für gegrillte Süßkartoffeln

Gefüllte Ofen-Süßkartoffeln

Gebackene Süßkartoffeln: 34 Rezepte aus dem Ofen