Homepage Rezepte Süßkartoffel-Kokos-Mango-Aufstrich

Rezept Süßkartoffel-Kokos-Mango-Aufstrich

Süßes aufs Brot! Die Kombination von Kokos und Mango passt perfekt zur feinen Säure der Limette. Als Vierter im Bunde mischt noch Ingwer mit, wunderbar!

Rezeptinfos

unter 30 min
160 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Die Süßkartoffel schälen und in ca. 1,5 cm große Würfel schneiden. Den Ingwer schälen und fein würfeln. Die Butter in einem Topf erhitzen, Süßkartoffel und Ingwer darin bei mittlerer Hitze anbraten, mit Garam Masala bestreuen und zugedeckt in ca. 15 Min. weich köcheln. Etwas abkühlen lassen.
  2. Die Mangohälfte schälen. 100 - 120 g Fruchtfleisch grob würfeln, das restliche Fruchfleisch (falls vorhanden) fein würfeln.
  3. Die Süßkartoffel samt Butter mit den großen Mangowürfeln und der Kokosmilch im Mixer oder mit dem Pürierstab in einem hohen Rührbecher cremig pürieren. Die Kokosraspel unterrühren. Limettenschale und -saft dazugeben. Das beiseitegelegte fein gewürfelte Mangofruchtfleisch unterrühren. Den Aufstrich mit 1 Prise Salz und nach Belieben mit dem Zucker abschmecken. Passt gut zu Chapati und zu knusprigem Baguette.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Login