Homepage Rezepte Süßkartoffelpfanne mit Hack

Rezept Süßkartoffelpfanne mit Hack

Rezeptinfos

30 bis 60 min
845 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 2 Portionen

Zubereitung

  1. Süßkartoffeln schälen und klein schneiden. Die Paprika waschen, halbieren, weiße Trennwände und Kerne entfernen. Die Hälften klein würfeln. Die Zwiebel schälen und fein schneiden. Brühe mit Kreuzkümmel und Paprikapulver verrühren. Die Kichererbsen in ein Sieb abgießen, kalt abbrausen und abtropfen lassen.
  2. Das Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Darin das Hackfleisch bröselig und leicht braun braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Zwiebel, Paprika, Süßkartoffeln und die Kichererbsen dazugeben und ca. 3 Min. mitbraten. Dann die Hälfte der Gemüsebrühe angießen, die Temperatur redu-zieren und alles bei mittlerer Hitze ca. 8 Min. zugedeckt köcheln lassen.
  3. Restliche Brühe (150 ml) mit Currypaste, Tomatenmark, Zucker und Essig verrühren. In die Pfanne gießen, aufkochen und alles weitere 5 Min. bei kleiner Hitze leise kochen lassen, bis die Süßkartoffeln gar sind. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Süßkartoffelpfanne auf tiefe Teller oder Schalen verteilen und servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Alles wird aus Hack gemacht: Die besten Hackauflauf-Rezepte

Alles wird aus Hack gemacht: Die besten Hackauflauf-Rezepte

31 köstliche Kichererbsensuppen & -eintöpfe

31 köstliche Kichererbsensuppen & -eintöpfe

Kichererbsensalate - 16 einfache Rezepte

Kichererbsensalate - 16 einfache Rezepte