Homepage Rezepte Suppe mit frischen Pilzen (Soup Hed Sodt)

Rezept Suppe mit frischen Pilzen (Soup Hed Sodt)

Die Suppe ist sehr mild. Wer es würziger mag, kann ein Stück Ingwer, geschält und in Stifte geschnitten, mitgaren.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
35 kcal
mittel

Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Die Shiitakepilze und alle anderen Pilze putzen, dabei je nach Sorte die Stiele kürzen oder abschneiden. Große Pilze in feine Streifen schneiden, kleine Pilze ganz lassen. Den Knoblauch schälen und fein hacken.
  2. In einem Topf die Brühe aufkochen, Pfefferkörner, Knoblauch, ½ EL Salz und alle Pilze hineingeben. Die Suppe bei kleiner Hitze zugedeckt ca. 10 Min. köcheln lassen.
  3. Das Zitronenbasilikum waschen, trocken schütteln und die Blätter abzupfen. Oder die Frühlingszwiebel waschen, putzen und in feine Röllchen schneiden.
  4. Sobald die Pilze gar sind, den Topf vom Herd nehmen, nach Belieben die Basilikumblätter zugeben und kurz in die Brühe drücken. Den Deckel wieder auflegen und die Suppe zugedeckt ca. 2 Min. ruhen lassen.
  5. Die Suppe auf Suppenteller oder -schalen verteilen. Mit schwarzem Pfeffer und Salz abschmecken. Wer die Frühlingszwiebel verwendet, streut sie jetzt über die Suppe.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

So schneidest du Fenchel am einfachsten

Anzeige
Anzeige
Login